Sie sind nicht eingeloggt. Login "Mein Konto"

Geschäftsbedingungen und Preise

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

English version – General terms

Allgemeine Informationen

• Einsteigen und Schnuppern ist in den meisten laufenden Kursen, in Absprache mit der Geschäftsstelle, jederzeit möglich.
• Ausfälle einzelner Lektionen aus unvorhersehbaren Gründen (z.B. Krankheit der Kursleitenden) bleiben vorbehalten. Rückerstattungen sind nicht möglich. Die Lektionen können in anderen Kursen nachgeholt werden.
• Für alle von uns organisierten Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Gsünder Basel nicht haftbar gemacht werden. Eine Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
• Die Angaben zu den Kursdaten sind unter www.gsuenderbasel.ch aufgelistet und sind verbindlich.
• Kundendaten werden nur von Gsünder Basel und deren Partnern verwendet.

An-/Abmeldungen für Kurse

• Die Anmeldung ist verbindlich, sofern der Kurs durchgeführt werden kann. Sobald die erforderliche Teilnehmerzahl für den Kurs erreicht ist, erhalten Sie eine definitive Bestätigung.
• Abmeldungen von Kursen müssen zwingend schriftlich beim Kurssekretariat (info@gsuenderbasel.ch) gemeldet werden.
• Bei Abmeldung bis 7 Arbeitstage vor individuellem Kursbeginn werden 30 Franken verrechnet. Danach und bei Nichtteilnahme oder nur teilweiser Teilnahme müssen wir Ihnen die vollen Kurskosten berechnen. Sie haben die Möglichkeit, uns eine Ersatzperson anzugeben. Die Schnupperlektion ist unverbindlich. Bei verbindlicher Anmeldung wird Ihnen die Schnupperlektion nicht verrechnet.
• Wenn Sie in einen Kurs einsteigen, der bereits angefangen hat, bezahlen Sie die Lektionen von diesem Datum an, zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 15 Franken.

Kursunterbruch/-abbruch

• Kurse können aus gesundheitlichen Gründen (nur mit Arztzeugnis) unterbrochen werden. Ab der 3. Krankheits-woche können Sie ausgefallene Lektionen nach Krankheitsende im Kurs nachholen. Kursunterbrechungen aus anderen Gründen berechtigen zu keinem Preisabzug.
• Kursabbrüche aus gesundheitlichen Gründen (nur mit Arztzeugnis) sind möglich. Melden Sie Unfälle und Erkrankungen innert 5 Arbeitstagen bei der Geschäftsstelle (mündliche Abmeldungen bei der Kursleitung genügen nicht) und senden Sie uns innert 10 Arbeitstagen ein Arztzeugnis. Wir verrechnen Ihnen nur die bereits abgehaltenen Kursstunden zuzüglich 30 Franken Bearbeitungsgebühr. Für den Restbetrag erhalten Sie eine Gutschrift.

Kurspreisreduktionen

• Reduktionen auf die Kursgebühren werden Personen mit geringem Einkommen und Wohnsitz im Kanton BS auf Anfrage gewährt. Als Nachweis für den Anspruch wird eine Kopie der Verfügung für die Krankenkassenprämienverbilligung oder des Sozialhilfebezugs verlangt. Der Nachweis muss direkt mit der Anmeldung resp. innerhalb von 3 Arbeitstagen und für jedes Semester neu eingereicht werden. Nach dieser Frist erlischt der Anspruch auf Reduktion. Ein vollständiger Erlass der Kursgebühren kann nicht gewährt werden.
• Mit der KulturLegi beider Basel erhalten Sie 25% Vergünstigungen auf alle Schwimmlehr- und Velofahrkurse (sofern Wohnsitz BS).

Wichtige Informationen zu Ihrer Gesundheit

Unsere Kurse fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit. Wir setzen voraus, dass Sie in der gesundheitlichen Lage sind, unsere Kurse ohne medizinisches Risiko zu besuchen. Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit “ja“ beantworten, sollten Sie sich von einem Arzt beraten lassen, bevor Sie einen Kurs besuchen.

• Hat Ihnen jemals ein Arzt gesagt, Sie hätten “etwas am Herzen“ und Ihnen Bewegung und Sport nur unter medizinischer Kontrolle empfohlen?

• Haben Sie Brustschmerzen bei körperlicher Belastung?

• Haben Sie im letzten Monat Brustschmerzen gehabt, ohne sich körperlich zu belasten?

• Haben Sie schon ein- oder mehrmals das Bewusstsein verloren oder sind Sie ein- oder mehrmals wegen Schwindel gestürzt?

• Haben Sie ein Knochen- oder Gelenkproblem, das sich unter körperlicher Aktivität verschlechtern könnte?

Hat Ihnen jemals ein Arzt ein Medikament gegen ein Herzproblem verschrieben?

• Ist Ihnen, aufgrund persönlicher Erfahrung oder ärztlichen Rats, ein weiterer Grund bekannt, weshalb Sie nicht Sport treiben sollten?

Bei Infektionen und fiebrigen Erkrankungen (z.B. Grippe oder Erkältung) sollten Sie nicht trainieren, sondern so lange warten bis Sie wieder völlig gesund sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen  Abonnement

• Das Kurs-Abo ist gültig für ein halbes Jahr ab Datum der Bezahlung.

• Das Kurs-Abo kostet 250 Franken für 10 Lektionen.

• Ihre persönliche Abo-Karte wird Ihnen nach Bezahlung der vollen Abo-Gebühr brieflich zugestellt.

• Die Bezahlung ist möglich per Überweisung oder bar auf der Geschäftsstelle von Gsünder Basel. Sie können die Abo-Gebühr auch vor Erhalt der Rechnung bereits bezahlen, wenn Sie schneller ins Training einsteigen wollen. (IBAN CH44 0077 0016 5402 2103 3 / Vermerk ”Kurs-Abo“)

• Bei Verlust Ihrer Abo-Karte leistet Gsünder Basel keinen Ersatz.

• Sie können alle Kurse besuchen, die auf der Gsünder Basel Webseite mit gelbem oder grünem Licht gekennzeichnet sind. Bitte melden Sie sich vor dem Kursbesuch per E-Mail oder telefonisch in unserem Kurssekretariat unter info@gsuenderbasel.ch oder unter 061 551 0120. Sie erhalten dann eine Bestätigung.

• Anmeldungen sind möglich Montag bis Donnerstag von 9-14h und Freitag von 9-11:30h.

• Ohne vorherige Anmeldung können wir Ihnen keinen Platz im Kurs garantieren.

• Ausfälle einzelner Lektionen aus unvorhersehbaren Gründen bleiben vorbehalten. Rückerstattungen sind nicht möglich.

• Für alle von uns organisierten Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Gsünder Basel nicht haftbar gemacht werden. Eine Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

• Kundendaten werden nur von Gsünder Basel und deren Partnern verwendet.

• Verbindlich sind die Kursangaben unter gsuenderbasel.ch.