Sie sind nicht angemeldet. Jetzt anmelden

Ergonomie für Unternehmen: richtige Haltung schützt vor Schäden

Unser Körper ist nicht geschaffen für langes Sitzen. Sitzarbeitsplätze kommen nicht nur im Büro vor, sondern auch in der Industrie oder bei Berufschauffeuren. Dort ist man einer ständig gleich bleibenden Zwangshaltung mit einseitiger, statischer und dynamischer Muskelarbeit unterzogen. Diese Zwangshaltungen führen dazu, dass der gesamte Bewegungsapparat an eine einseitige Belastung gewöhnt wird und so falsche Bewegungsmuster programmiert werden. Deshalb ist es wichtig bei Berufen mit einseitiger Belastung, dass man immer abwechselnde Tätigkeiten in den Tagesablauf einbaut, damit der Organismus entlastet wird. Gsünder Basel bietet abgerundete, von A bis Z durchorganisierte Seminare und Kurse zur Ergonomie. Selbstverständlich beraten wir Sie und Ihre Mitarbeitenden auch individuell und ganz nach Ihren Wünschen.

Ein gesund eingerichteter Arbeitsplatz ist wichtig für das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen, Augenbrennen, Kopfschmerzen etc. können alles Indizien für einen schlecht eingerichteten Arbeitsplatz sein. Das Seminar ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil erhalten Ihre Mitarbeitenden praktische Inputs und Grundlageninformationen zu ergonomischen Aspekten am Bildschirmarbeitsplatz und einer gesundheitswirksamen Bewegungsaktivität sowie zum Zusammenhang von Rückenbeschwerden und Belastungen am Arbeitsplatz. Es werden fortlaufend konkrete Bewegungs- und Entspannungsübungen instruiert und gemeinsam geübt. Die ausgewählten Übungen lassen sich einfach am Arbeitsplatz umsetzen und dienen der Vorbeugung von Schulter-, Nacken- und Rückenbeschwerden. Ebenfalls werden Empfehlungen abgegeben, wie man die Übungen im Alltag einbauen kann. Im zweiten Teil können die Mitarbeitenden ihren Arbeitsplatz von einer Fachperson analysieren lassen.

Ziel

  • Optimal eingerichteter Bildschirmarbeitsplatz jeder Mitarbeiterin, jedes Mitarbeiters
  • Vermeidung von körperlichen Beschwerden durch richtige Sitzhaltung