„Immer wieder sagen mir Kursteilnehmerinnen: Ich hätte nicht gedacht, dass es mir nach dem Kurs so gut geht. Wir fördern, was der Mensch in sich hat.“

Lorenz Wenger, Aquajogging-Leiter

Was ist eigentlich Gesundheitsförderung?

Gesundheitsförderung hat zwei Ziele:

 

  • Möglichst alle Menschen zur Stärkung ihrer Gesundheit befähigen.
  • Gesundheitsförderliche Lebensbedingungen schaffen.

 

Anders als bei der Prävention liegt der Schwerpunkt nicht auf Risikofaktoren wie Tabak und Alkohol, sondern auf gesund erhaltenden Faktoren (Ressourcen) wie ausgewogene Ernährung, regelmässige Bewegung und bewusste Entspannung.

 

Die Angebote von Gsünder Basel vereinfachen den Einstieg in einen gesunden, aktiven Lebensstil. Wir möchten unsere KundInnen dabei unterstützen, ihre persönlichen Ressourcen kennen zu lernen, zu nutzen und zu erhalten.

Was die Arbeit von Gsünder Basel bringt

Jede Woche bewegen wir rund 2'500 Personen mit unseren Angeboten. Alles, was wir tun, soll einen direkten Nutzen für die Gesundheit haben. Wie Befragungen zeigen, ist die Zufriedenheit bei unseren Kundinnen und Kunden gross. Aus den Befragungen lässt sich auch schliessen, dass unsere KursteilnehmerInnen sich durch Gsünder Basel zu mehr Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung motivieren lassen.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Geschäftsleitung

Thomas Pfluger
Tel: 061 551 01 22
t.pfluger@gsuenderbasel.ch

Home
Versenden
Suchen
Schrift vergrössern